Graphic Recording und Visual Facilitation

Veranstaltungsprotokolle, dynamische Prozessbilder und visuelle Eventbegleitung

Beim Graphic Recording (auch Visual Recording oder Scribing genannt) wird das Gesagte in Echtzeit grafisch festgehalten. Was ursprünglich auf interne Meetings beschränkt war, wird heute auch oft bei größeren öffentlichen Veranstaltungen, etwa Konferenzen, angewandt.
Graphic Recording kann sowohl klassisch auf einer großen Papierwand als auch digital mit Zeichenpad und Beamer durchgeführt werden. In jedem Fall wird nicht nur Eins‐zu‐eins der Inhalt grafisch wiedergeben, sondern auch Metaebenen eröffnet und neue Verknüpfungen erstellt.
Die Teilnehmenden bekommen so zum Gehörten eine Visualisierung geboten, die vielleicht neue Blicke ermöglicht und erhalten zudem im
Nachhinein eine grafische Dokumentation der Veranstaltung.

Visual Facilitation

Eine Sonderform des Graphic Recording ist Visual Facilitation, also die visuelle Prozessbegleitung:
Hierbei liegt der Fokus mehr auf der Moderation und der Graphic Facilitator gibt immer wieder auch „Ergebnisse“ des visuell Festgehaltenen (auch Meinungsverschiedenheiten, Stimmungen etc.) in die Gruppe zurück. So regt er die Gruppe zur Reflexion an und es handelt sich dementsprechend mehr um einen dialogischen Austausch über Inhalte als nur um deren reine Dokumentation.

Individuelles Recording

Zur Zeit biete ich sowohl Graphic Recordings als auch Visual Facilitation ausschließlich analog an. Vorraussichtlich ab Mitte 2019 ist eine Erweiterung auf die digitale Variante geplant.

Graphic Recording ist ein individueller Prozess, der neben dem zeichnerischen Können sehr von der persönlichen Komponente des Recorders abhängig ist. Die Fähigkeit, komplexe Inhalte in einfache Strukturen runterzubrechen und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen in die TeilnehmerInnen sind Grundvoraussetzung.
Auch ohne eine gute informelle Basis ist das Graphic Recording nicht zielführend. Daher ist ein ausführliches Erstgespräch vor der finalen Buchung bei mir unumgänglich. Erst im Anschluss können wir gemeinsam entscheiden, ob wir mit einem Graphic Recording Ihr Projekt sinnvoll unterstützen und voranbringen können.

Kontaktieren Sie mich gerne für einen Termin für ein ausführliches Erstgespäch. Ich freue mich auf Sie!

Sie wollen mehr erfahren zum Thema Graphic Recording? Ich habe Ihnen einige Links* zusammengestellt.

* Hierbei handelt es sich ausschließlich um Empfehlungen. Ich werde für die Verlinkung weder bezahlt noch anderweitig entschädigt.